Dinkelsauerteigbrot

Dinkelsauerteigbrot
Print Recipe
Dinkelsauerteigbrot
Portionen
Laib
Zutaten
Dinkelflocken Brühstück
Sauerteig
Brühstück
Hauptteig
Portionen
Laib
Zutaten
Dinkelflocken Brühstück
Sauerteig
Brühstück
Hauptteig
Anleitungen
Kochstücke und Sauerteig
  1. Alle Zutaten für das Dinkelflocken Brühstück verrühren und abgedeckt 8-16 Stunden bei Raumtemperatur (ca. 20 °C) quellen lassen
  2. Die Sauerteigzutaten mischen und 2-3 Stunden bei 26 - 28 °C reifen lassen. Das Volumen sollte sich verdoppeln
  3. Alle Zutaten für das Brühstück aus Restbrot verrühren und abgedeckt 15-20 Minuten quellen lassen. Das Brühstück sollte ca.70 °C haben
Autolyseteig und Hauptteig
  1. Die Zutaten für den Autolyseteig zu einem mittelfesten Teig vermischen und ca. 30 Minuten bei 26 - 28 °C reifen lassen
  2. Alle Hauptteigzutaten 5 Minuten auf niedrigster und 8 Minuten auf zweiter Stufe kneten (fest, glatt, elastisch)
  3. 3-5 Stunden Gare bei 26 - 28 °C. In den ersten zwei Stunden alle 30 Minuten dehnen und falten. Das Volumen sollte sich verdoppeln
  4. Den Teig schonend langwirken und mit Schluss nach oben 45 Minuten bei 26 - 28 °C im gut bemehlten Gärkorb reifen lassen
  5. Direkt vor dem backen mit flacher Klingt ca 2cm tief der länge nach einschneiden
  6. Bei 250°C fallend auf 210°C 50 Minuten mit Schwaden backen (Schluss nach oben)
Rezept Hinweise

Zubereitungszeit am Backtag: ca. 9 Stunden Zubereitungszeit gesamt: ca. 24 Stunden Material- und Energiekosten: 2,20 € Quellen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.