Reines Roggenbrot

Reines Roggenbrot
Print Recipe
Reines Roggenbrot
Portionen
Laib
Zutaten
Roggensauerteig
Hauptteig
Portionen
Laib
Zutaten
Roggensauerteig
Hauptteig
Anleitungen
  1. Die Roggensauerteigzutaten mischen und 12-16 Stunden bei Raumtemperatur (ca. 20°) reifen lassen
  2. Alle Hauptteigzutaten mit einem Löffel zu einem klebrigen, mittelfesten Teig vermischen (Teigtemperatur ca. 30°C)
  3. Hauptteig 30 Minuten bei Raumtemperatur (ca. 20°) reifen lassen
  4. Den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und schonend von Hand rundwirken bis eine von unten glatte Kugel entstanden ist
  5. Den Teig mit Schluss nach unten zugedeckt 75–90 Minuten im Gärkorb reifen lassen. Die nach oben zeigende glatte Oberfläche kräftig mit Mehl bestreuen, damit eine feine Maserung entsteht
  6. Den reifen Teig mit Schluss nach unten aus dem Gärkorb auf den Backstein werfen
  7. Bei 250°C fallend auf 200 °C ca. 60 Minuten mit Dampf dunkelbraun backen
Rezept Hinweise

Zubereitungszeit am Backtag: ca. 2,5 Stunden
Zubereitungszeit gesamt: ca. 10 Stunden

Quellen: